// Servermanagement

check it!

Für der Aufbau und Betrieb sicherer, funktionierender und den Ansprüchen an Verfügbarkeit gerecht werdender Server-Infrastrukturen sind Kenntnisse der innerbetrieblichen Abläufe sowie fundiertes technisches und rechtliches Wissen erforderlich, um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten.

Wir bieten Ihnen Know-How, Beratung und Unterstützung für Aufbau und Betrieb von Web/Application-Servern, Farmen, Datenbankclustern oder kleinen Rechenzentren, angefangen von der Systemarchitektur bis zum Aufbau und Übergabe des Betriebs.

Wir beraten und unterstützen Kunden aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung. Unserer Schwerpunkte sind Sicherheit und Verfügbarkeit; gepaart mit den Anforderungen unserer Kunden ergeben sich massgeschneiderte Lösungen, die einen sinnvollen Mix aus Verfügbarkeit und Aufwand darstellen.

RZ-Automation

Rechenzentrumsautomation hilft, Infrastrukturen mit geringem Aufwand kontrollieren und administrieren zu können; Prozesse und Routinen werden strukturiert, Fehlerquellen fallen weg. Mit den richtigen Tools lassen sich Server auf Knopfdruck installieren, Konfigurationen für einzelne oder alle beteiligten Systeme einfach ändern und definierte Setups sicherstellen.

Wir setzen dabei auf Puppet für Basiskonfiguration / Setups und Fabric für dynamische Prozesse wie interaktive Softwareinstallation- oder -konfiguration, und Software-Deployments.

"ssh in a for loop is not a solution" – Luke Kanies, Puppet developer

Systemarchitektur und Systemengineering

Systemarchitektur beschreibt den Aufbau eines Systems aus Servern und Diensten als vernetzte Struktur. Wir unterstützen Sie vom Konzept bis zur Implementierung und Betrieb und bieten individuelle Lösungsvorschläge. Unsere Experten aus den Bereichen Sicherheit, Monitoring und Servermanagement können, in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Team, alle Bereiche abdecken, die für den Betrieb von Onlinesystemen wichtig sind. Darüber hinaus stehen unsere zertifizierten Datenschutzbeauftragten bereit, Sie im Bereich personebezogene Daten und Bundesdatenschutzgesetz zu unterstützen.

Rechenzentrums- und Logmonitoring

Der Rechenzentrumsbetrieb größerer oder komplexer Strukturen lässt sich mit einem Tool wie Splunk laufend überwachen und optimieren. Während man bei kleinen Setups manuell den Überblick behalten kann, ist ab einer gewissen Größe oder Menge an Logdaten ein zentrales Auswertetool notwendig, um Fehler im Setup und Betrieb systematisch analysieren und beheben zu können. Nur so kann man vermeiden, bei Heisen-Bugs die sprichwörtliche Nadel im Heuhaufen suchen zu müssen.

Die Überwachung und regelmäßige Kontrolle von Netzwerken, deren Hardware (z. B. Server, Router, Switches) und Diensten (z. B. Webserver, Datenbankserver, E-Mail-Server etc ) steht beim Infrastruktur-Monitoring im Vordergrund. Neben Überwachen von Vitalfunktionen der Server wie Prozessorauslastung, Speicherauslastung, Festplattenkapazität, Zeitsynchronisierung, Logfiles, laufende Programme, Logins uvm mehr kann richtig eingesetztes Monitoring Werte über Auslastung und für Kapazitätsplanung liefern und damit die IT-Administration unterstützen.

Wir bieten Inhouse-Support im Raum Hamburg/Schleswig-Holstein und unterstützen Online-Dienste deutschlandweit.

Private & Public Clouds


Screenshots

errors
Logfile-Fehlermeldungen in der Übersicht

You code … we platform.